Bombay Bramble – Mini

Alkoholgehalt 37,5 % vol.

Botanicals Wacholder, Himbeeren, Brombeeren, Zitronenschale, Koriander, Engelwurz, Iriswurzel, Paradieskörner, Kubeben-pfeffer, Zimtrinde, Mandeln, Süssholz

Geschmack Süss-säuerliche Beerennote, typische Wacholderaromen, würziger Anklang

Storyschnipsel: Die Marke Bombay ist seit 1986 international unterwegs und destilliert seit 1998 in der eigenen Destillerie in Laverstoke. Mittels Dampfinfusion wird besonders schonend destilliert. Für die hohe Qualität der Botanicals sorgt Ivano Tonutti als Master of Botancials mit seinem Team.

Die klassischen Gin Cocktails erfahren in letzter Zeit einen wahren Boom, so auch der Gin Bramble aus den 1980er Jahren: ein feiner Cocktail mit reifen Brombeeren und Himbeeren. Warum also nicht die Beeren dem Gin nach dem Produktionsprozess mit auf den Weg geben? Die Beereninfusion stammt von frischen Früchten und wird ohne Zusatzstoffe beigefügt. Ein beeriger Gin mit Wacholdernoten ist das Endprodukt, vielseitig und überzeugend.

Trinkempfehlung: Glas mit Eis füllen, 5cl Bombay Bramble, mit einem Ginger Beer bspw. Fentimans Ginger Beer oder einem Indian Tonic Schweppes Premium Mixer Indian aufgiessen – Mule (mit Ginger Beer) mit einer Limette – Gin Tonic mit einem Beerenmix aus Himbeeren und Brombeeren garnieren.

Bombay Bramble ist Bestandteil der Gin Tonic Box IV.

Bombay Bramble Mini