Gentleman’s Gin – Mini

ALKOHOLGEHALT 41,0% vol.

BOTANICALS Wacholder, Zitro­nenschale, lsländisch Moos, Wermut, Kardamom, Angelika Wurzel, Nelken

GESCHMACK Typisch harzige Wacholdernote, frische Zitrus­noten, herbe Kräuternuancen und wärmender Kardamom

STORYSCHNIPSEL Hinter dem Gentleman’s Gin steckt ein altes Rezept, welches von Jeremy Heitz aus Basel wieder zu neuem Leben erweckt wurde. Jeremy Heitz, der eine Schwache für Qualitäts­produkte hat und Handwerkliches seit seiner Kindheit schätzt, hat zusammen mit der Stadtbrennerei über einen Zeitraum von sechs Monaten am alten Rezept aus den 1920er Jahren gefeilt, bis es perfekt war. Es bot sich an mit der Stadtbrennerei aus Basel zu­sammen zu arbeiten, da dart noch handwerklich gearbeitet wird. Die Destille wird mit Holz befeuert, und in dem liebevoll zur Spiri­tuosenmanufaktur umgebauten Pferdestall spürt man noch den Geist längst vergangener Zeiten. Der Gin wird vom Gentleman’s Gin Gründer persönlich in Hand­arbeit abgefüllt, etikettiert und die Flaschen mit Wachs versiegelt. Die traditionelle Apothekerflasche unterstreicht das Erscheinungsbild mit dem von Christian Watson von 1924.us gestalteten Etikett.

TRINKEMPFEHLUNG Glas mit Eis füllen, 5cl Gentleman’s Gin, mit einem Indian Tonic bspw. Fentimens Connoisseurs aufgies­sen – mit einer Zitronen-Zeste garnieren.

Gentleman’s Gin ist Bestandteil der Gin Tonic Box II

Gin Mini Gentleman's