Gin Tonic Box No. 1 «classic meets new ones»

Mit der ersten limitierten Gin & Tonic-Box (Classic meets New ones) haben Sie die Möglichkeit fünf Gins aus der Geschichte und der Gegenwart zu probieren und kennenlernen. Sie entdecken:

GIN

  1. Beefeater, UK, Rezept stammt aus 1876 – 5cl
  2. Gin 1948, CH, Rezept stammt aus 1948 – 5cl
  3. Hendrick’s Gin, UK, Rezept stammt aus 1999 – 5cl
  4. Gin 27, CH, Rezept stammt aus 2015 – 4cl
  5. Cloudy Passion, CH, Rezept stammt aus 2019 – 5cl

Tonic

  1. Aqua Monaco, DE,
  2. Fentimans, UK
  3. Tom’s Tonic, CH

CHF59.90 (inkl. MwSt.)

Ginflaschen

Gins

Beefeater Mini
Beefeater – Mini
James Borrough schaffte es bereits 1876 einen Gin-Klassiker zu entwickeln. Bis heute eine der erfolgreichsten!
Gin 1948 Mini
Gin 1948 – Mini
Wenn Engländer nach Davos kommen, wollen sie bestimmt Gin und so kam es, dass die Kindschi’s dieses Rezept 1948 kreierten.
Hendrick's Gin
Hendrick's Gin – Mini
DER Gin der die Welt veränderte. Mit Hendrick’s kam nicht nur die Gurke ins Glas, sondern alle begannen Gin zu geniessen.
Gin 27
Gin 27 - Mini
Wenn Appenzeller sich mit Bar-Koryphäen zusammenschliessen, dann kann nur was Gutes dabei raus-kommen – Gin 27.
Cloudy Passion
Cloudy Passion - Mini
Die frische des Sommer in Form von Passionsfrucht eingepackt im Cloudy Passion Gin, das gelang den Köpfen hinter dem Gin sehr gut.

Tonics

Tom's Tonic
Tom's Tonic
Ein rotes Tonic? Natürlich in der Farbe der Schweizer Flagge. Damit hat das handcrafted Tonic aus Bern nichts zu tun.
Aqua Monaco
Aqua Monaco Indian
Von mixology 2019 als das beste Tonic in class bezeichnet. Den Münchnern Herstellern gelingt ein sehr tolles Tonic.
Fentimans Indian Tonic
Die Wurzeln des Unter-nehmens gehen bis ins Jahre 1905 zurück. Die botanische Braukunst ist bis heute geblieben. Fentimans steht dafür.

«GIN – Das Buch»

Mit «GIN – Das Buch» kommt eine neue Buch-Kategorie zur Trend-Spirituose auf den Markt. Im Leseband oder neudeutsch: Coffee Table Book lernen Sie viele Menschen und deren Gin- Geschichte kennen. Begleiten Sie Peter Jauch, den Autor, auf seinen Reisen nach Hamburg, Berlin, München, Frankfurt, Düsseldorf, Stuttgart, 24-Höfe, London, Newcastle, Linz, Ehren-hausen und Zürich. Dabei erfahren Sie Spannendes über Master-Destiller, Bartender, Markenbotschafter, Eventorganisatoren und Köche. Immer schön den Gin vor Augen.

Das Buch überzeugt auch durch seine Form:

  • 25×28 cm
  • Hardcover mit der Folien-Prägung in kupfer-ähnlicher Farbe
  • 424 Seiten Inhalt gedruckt auf mattem hochwertigem Papier

Die drei Teile «Erzähltes, Erlebtes & Getrunkenes» laden Sie zum Verweilen ein.

Im Gin-Teil werden über 300 Gins von den zwei Ginbloggern Vanessa und Sebastian von ginvasion beschrieben. Ein Filler-Teil mit 80 Fillern – Fokus Tonic – rundet das Buch ab.

«GIN – Das Buch» steht für:
Geschichte | Herstellung | Menschen | Marken

GIN - Das Buch

Zusammen mit der Stiftung Altried

Ihre nummerierte und persönliche Gin-Box wird in der Produktion der Stiftung Altried konfektioniert.

Ihre Box wird von Menschen mit einer körperlichen, kognitiven und/oder psychischen Beeinträchtigung verpackt. Es ist unser erklärtes Ziel, mit unseren Klientinnen und Klienten möglichst über das ganze Jahr verteilt vielfältige und angepasste Aufträge abwickeln zu können. Mit Ihrem Auftrag erhalten wir die Möglichkeit, unsere Klientel über die Arbeit zu fördern, zu entwickeln und ihr, im Sinne der Normalisierung, Wertschätzung und Tagesstrukturen bieten zu können. Testen sie uns – wir freuen uns auf Ihren Auftrag!

Die Stiftung Altried bietet erwachsenen Menschen mit einer körperlichen, kognitiven und psychischen Beeinträchtigung und / oder mit speziellem Verhalten bedürfnisorientierte Lebensstrukturen. Sie ermöglicht Teilhabe und Mitwirkung in unserer Gesellschaft. Das Angebot beinhaltet vielfältige Arbeits- und Beschäftigungsangebote, Ausbildungsplätze sowie Wohnmöglichkeiten mit intensiver bis sporadischer Betreuung. Eine Therapiestelle mit Hallenbad, ein Ferienzentrum und ein Gastrobetrieb mit Hotellerie runden das Angebot ab. Ihr Altried Team