Hendrick’s Gin – Mini

ALKOHOLGEHALT 41,4 % vol.
BOTANICALS Wacholder, Kubebenpfeffer, Schafgarbe, Iriswurzel, Angelika­wurzel, Kümmel, Zitronenschale, Holunderblüte, Kamille, Koriander, Orangenschale, Essenz von Rosenblüten und Salatgurke
GESCHMACK Blumiger Anklang von Rosenblüten, dezente Wacholdernote, erfrischend und würzig, kräftig im Geschmack.
STORYSCHNIPSEL DER Gin, der nachhaltig für einen Gin-Boom sorgte. Als 1999 aus der Destillerie William Grant & Sons, welche auch weltweit ausgezeichnete Sing-le Malts wie Glenfiddich und The Balvenie herstellen, das erste Mal Hendrick’s Gin ausgeliefert wurde, konnte niemand ahnen, was kommt. Das «Wall Street Journal» betitelte ihn als «the best gin in the world». Es ist Master Blenderin Lesley Gracie und ihrem Team gelungen einen Klassiker zu kreiieren. Der erste Gin mit weniger starken Wacholder-Noten im Geschmack ist auch heute noch ein Verkaufsschlager. Seit 2019 bringt Hendrick’s neu jährlich auch neue Innovations-Produkte auf den Markt. Ein gelungenes Beispiel dafür ist der 2019 präsentierte «Midsummer Solstice».
TRINKEMPFEHLUNG Glas mit Eis füllen, 4cl Hendrick’s, auffüllen mit Indian Tonic, als Garnitur passt am besten ein Stück Gurke.
Hendrick’s Gin ist Bestandteil der Gin Tonic Box I
Hendrick's Gin