Le Tribute Tonic

ZUCKERGEHALT 8,5 g/100 ml

GESCHMACK Leichte Rosmarinnote

ANWENDUNG Pur oder für diverse Drinks und Cocktails (passt in der Box zu Le Tribute Gin & Malfy Orange)

Die MG Destillerias wurden 1835 gegründet und sind vor allem durch die Herstellung des Gin Mare be­kannt geworden. Das Familienunter­nehmen, das heute in der fünften Generation steht, stellt auch die Gin Tonic Kombination von Le Tribute her. Den Herstellern ist es gelungen, nicht nur den Zeitgeist zu treffen, sondern gleich einen Liebling zu kreieren: ein Tonic mit leichten Rosmarinnoten und einem ausgewo­genen bitter-süssen Geschmacksbild. Auch die edle braune Glasflasche ist ein Hingucker. Mit modernsten Maschinen ist es gelungen, als erster Hersteller quasi eckige Flaschen mit Tonics zu füllen. Das Tonic von Le Tribute wurde für den eigenen Gin so entwickelt, dass eine perfekte Harmonie zwischen Gin und Tonic entsteht. Das Chinin bezieht das Unter­nehmen aus der Region Loja in Südamerika. Dies ist die Gegend, in der die Gräfin von Cinchona 1639 von ihrem Fieber geheilt worden sein soll. Aber, ob sich dies so zuge­tragen hat, wissen wir nicht … Im Tonic wird neben dem Chinin auch Zitronengras verarbeitet, was ihm eine weiche, leicht zitrusartige Note gibt. Das Ganze wird dann mit Rosmarin abgerundet. Ein feines Tonic, das zurecht jedem schmeckt. Es ist auch pur auf Eis sehr lecker zu geniessen.

Le Tribute Tonic ist Bestandteil der Gin Tonic Box II

Glas Flasche von Le Tribute Tonic