Seventeen Tonic Water

Zuckergehalt 9,3 g/100 ml

Geschmack Dezent gehaltene Bitterkeit, die durch einen Hauch von Zitrus ergänzt wird

Anwendung Pur oder als Gin Tonic (passt in der Box zu BCN Gin, Deux Frères)

Storyschnispel: Hinter dem ehemaligen Namen 1724 versteckt sich die Höhenlage, in der das Chinin für dieses Tonic Water gewonnen wird. Die Chinarinde wird auf dem peruanischen Inkapfad von Hand gepflückt. Zurück zu den Wurzeln, denn die Chinarinde wurde im 16. Jahrhundert in dieser Gegend das erste Mal beschrieben. Dass ein Tonic-Hersteller den ungefähren Standort seines wichtigsten Bestandteils preisgibt, ist eher selten.

In der Nase sind leicht würzige Noten wahrzunehmen, beim puren Genuss sind leichte Zitrusnoten und Kräuter erkennbar. Der ausgewogene Geschmack ist am Gaumen sehr angenehm, nicht zu bitter, nicht zu süss. Im Abgang bleibt eine wohltuende knackige Note. Die Balance ist den Herstellern auf jeden Fall gelungen. Dieses Tonic glänzt am besten bei mediterranen Gins.

Seventeen Tonic Water ist Bestandteil der Gin Tonic Box IV.

Seventeen Tonic Water