Thomas Henry

Zuckergehalt 9,3 g/100 ml

Geschmack Bitterer Geschmack mit leicht floraler Zitrusnote

Anwendung Pur oder für Gin Tonic (passt in der Box zu London No. 1 & Mr. Green)

Storyschnipsel 2010 wurde das erste Thomas-Henry-Tonic in Berlin für und mit der Bar-Community entwickelt. Der Erfolg in der deutschen Hauptstadt war so gross, dass man weitere Bitterlimonaden entwickelte. Heute werden die Produkte aus Berlin in über fünfzig Ländern verkauft. Der Name Thomas Henry ist eine Hommage an einen berühmten englischen Apotheker und Chemiker aus dem 18. Jahrhundert. Er experimentierte als einer der Ersten an einem Sodawasser. Durch die Karbonisierung wurde Trinkwasser haltbar gemacht.

Die Berliner haben es geschafft, dass ihr erstes Produkt zu den meistverkauften Tonics dieser Welt gehört. Es ist der Klassiker schlechthin. Mit seinen herben Noten des Chinins und leichten floralen Zitrusaromen ist ihnen ein perfektes Tonic gelungen, das zu einer Vielzahl von Gins passt.

Das Thomas Henry Tonic Water ist Bestandteil der Gin Tonic Box III.

Thomas Henry Tonic Water